ANKAUF VON RENDITEOBJEKTEN

Ankaufsprofil Immobilien
  • Objekttyp: Renditeobjekte aller Art, bevorzugt Mehrfamilienhäuser
  • Vermietungsstand: >80%, bevorzugt >90%
  • Lage: deutschlandweit, bevorzugt Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen (C-, D-Lagen; Kleinstädte; ländlicher Raum)
  • Ankaufspreis: max. 8x Jahresnettomieterträge
  • Jahresnettomieterträge: >€25.000, bevorzugt €75.000 bis €300.000

Ankaufsprofil Unternehmen/Beteiligungen
  • Branche: generalistisch, bevorzugt Immobilienwirtschaft, Altenpflege (mobil/stationär), Sicherheitsdienstleistungen, Bau-/Baunebendienstleistungen, Handwerk
  • Etablierte Organisationsstruktur auf zweiter Ebene vorhanden oder zeitnah umsetzbar (fachlicher Leiter, ggf. Vertriebsleiter)
  • Betriebsergebnis/EBIT: €200.000 bis €500.000
  • Ankaufspreis: bis €2.000.000


VERMITTLUNG VON RENDITEOBJEKTEN

Vermittlungsprofil
  • Renditeobjekte aller Art (Immobilien/Unternehmensbeteiligungen)
  • Verkaufspreis: >€2.000.000 (Immobilien), >€10.000.000 (Unternehmensbeteiligungen)
  • auf Anfrage


VERMÖGENSVERWALTUNG
  • Co-Investitionen in Verbindung mit Investitionen in Immobilien und Unternehmensbeteiligungen
  • operative Steuerung
  • keine Bankgeschäfte oder Finanzdienstleistungen i.S.d. KWG, keine Wertpapierdienstleistungen oder Wertpapiernebendienstleistungen i.S.d. WpHG, insbesondere keine Finanzportfolioverwaltung oder Anlageberatung


Ansprechpartner:

Stephan Mielsch


Impressum | Datenschutz